11.06.14 11:30 Uhr
 212
 

Sängerin Katy Perry googlet sich manchmal selbst

Die Sängerin Katy Perry äußerte in einem Interview mit der "Cosmopolitan", dass sie sich selbst googele, wenn sie Resonanz ihrer neuen Platten oder Videos erhalten wolle.

So äußerte die 29-Jährige: "Mich interessiert die Meinung der Kids." Trotz ihrer Professionalität nimmt sie Beta-Blocker gegen die Aufregung vor ihren Auftritten.

Besorgt sei sie darüber, dass sie sowohl Fans, als auch sich selbst durch unpassende und obszöne Bilder enttäuschen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Musik, Katy Perry
Quelle: unternehmen-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?