11.06.14 09:55 Uhr
 3.589
 

Ahaus: Moscheefest endet mit Massenschlägerei - Großaufgebot der Polizei nötig

In Ahaus wurde am Wochenende bei der Aksa Moschee an der Ridderstraße ein Moscheefest gefeiert. Es kam im Verlauf zu einer Massenschlägerei. Der Streit entzündete sich bereits am Samstag aufgrund von Wartezeiten an einem Imbissstand.

Zwei Brüder mussten wohl zu lange auf einen Fleischspieß warten. Am nächsten Tag kamen sie mit einer Vielzahl von männlichen Verwandten zurück. Dann eskalierte der Streit und es kam zu einer Massenschlägerei. Die Polizei musste mit einem Großaufgebot anrücken, um die Schlägerei zu beenden.

Bereits vor dem Moscheefest war es wohl schon zu Streitigkeiten zwischen zwei Familien gekommen, die dann am Wochenende eskalierten. Nun ermittelt auch der Staatsschutz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Massenschlägerei, Ahaus
Quelle: ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2014 10:01 Uhr von sfmueller27
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Es handelt sich bei den betroffenen Familien um zwei türkische Familien. Die Polizei war vor Ort um die Schlägerei zu beenden, aber: Von Anzeigen oder Strafen ist aber keine Rede in der Quelle. Es ist nur zu lesen, dass die Polizei die Personalien von fünf Beschuldigten aufnahm.

[ nachträglich editiert von sfmueller27 ]
Kommentar ansehen
11.06.2014 10:28 Uhr von quade34
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Beim nächsten Fest einen Imbiss für jede Familie oder gleich für jede ein eigenes Fest. Es gibt noch Lösungen für die vielfältigen Probleme der türkischen Kultur.
Kommentar ansehen
11.06.2014 10:37 Uhr von Sarkast
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.06.2014 11:22 Uhr von Trallala2
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Warum kommen die immer mit Verwandten zurück? Das verstehe ich nicht. Ich bin ein Mann, mir würde es mein Ehre verbieten jemanden zu meinem Streit als Hilfe mitzubringen. Wenn ich mit jemandem einen Streit habe, dann habe ich den nur mit ihm. Selbst wenn es in Prügelei enden muss, dann eben zwischen uns beiden. Aber welchen Sinn bringt es seine Verwandten mitzubringen? Dann verprügeln eben zehn Verwandte einen Mann. Was ist daran ehrenvoll?
Kommentar ansehen
11.06.2014 11:42 Uhr von Maverick Zero
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Scheint bei denen normal zu sein.
Ich kam einmal als Zeuge zu einem Auffahrunfall.
Im angebumsten Auto: Ein 35-jähriges schüchternes Mauerblümchen nebst Mutter.
Im anbumsenden Auto: Ali, Murat, Aishe und Co. 5 Personen im Kleinwagen.

Als man Krankenwagen ruft weil die Mutter benommen ist, bedrängt die Großfamilie die beiden. Als klar wird, dass auch die Polizei dazukommen wird (immer, wenn ein Krankenwagen gerufen wird) zückt die Großfamilie die Handys und trommelt die ganzen Bekanntenkreis zusammen, so dass dann irgendwann gut und gerne 20-25 Leute herumstehen und die psychisch eh schon kaputte Frau und ihre Mutter, die der Ohnmacht nahe ist umzingeln und bedrängen.

Kommentar Polizei beim Eintreffen: Vielleicht macht man das ja so, dort wo die herkommen. Aufnahme Personalien. Platzverweis.

"Nuff said"
Kommentar ansehen
11.06.2014 12:15 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.06.2014 13:05 Uhr von Maverick Zero
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Danke Suffkopp, für das nette Copy&Paste.
Wenn du meine Beiträge so extrem schlecht findest und der Meinung bist, mit mir könnte man keine Konversation führen, dann steht es dir frei meine Beiträge zu ignorieren oder den "Beitrag melden"-Button zu drücken, welcher sich am oberen rechten Rand deines Browsers befindet und mit einem "X" markiert ist.
Kommentar ansehen
11.06.2014 16:39 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.06.2014 22:30 Uhr von Merlin259
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Je höher das Gehirn ausgeprägt ist, desto wichtiger der Grund für solche Taten...
Kommentar ansehen
13.06.2014 11:29 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Öh ja.. genau... oder den Linken oder der CDU oder der Frau Merkel, weil irgendwer muss ja aus Prinzip Schuld an allem sein, oder?
Kommentar ansehen
15.06.2014 16:18 Uhr von Dobitoc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Bibel steht nix von Moschee, raus, ausweisen das ganze Gesocks
Kommentar ansehen
16.06.2014 21:14 Uhr von IRONnick
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Maverick Zero:

Genauso sieht es aus !
Von wegen Ehre, diese Menschen sind ganz einfach Feiglinge, die sich nur mit Verstärkung im Rücken stark fühlen und das Maul aufreissen, anstatt selbst ihren Mann zu stehen.
Und zusammen mit diesen Familientwistigkeiten erinnert mich das alles stark an Rudelverhalten aus dem Tierreich !

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
17.06.2014 16:09 Uhr von omar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieso regt ihr euch auf, wenn sich irgendwelche Türken oder Musels untereinander boxen?
Zudem gibt es auch Zoff unter Deutschen (z.B. Nachbarn).
Die Herkunft ist hier eigentlich egal...
Kommentar ansehen
17.06.2014 21:15 Uhr von Boon
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
religion des friedens..
Kommentar ansehen
22.06.2014 18:12 Uhr von Kaseoner13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen die sich doch gegenseitig die Köpfe einschlagen.Mich stört es nicht.
PS:Bitte leise sterben,sonst kommen wieder die grünen Männchen wegen Ruhestörung!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?