10.06.14 19:18 Uhr
 153
 

CIA hat nun offiziellen Facebook- und Twitteraccount

Am 6. Juni hat die Central Intelligence Agency (CIA) ihre Accounts auf Facebook und Twitter freigeschaltet. Allein auf Twitter hat der Geheimdienst bereits mehr als 620.000 Follower.

Pressesprecher Dean Boyd erklärt, dass die Öffentlichkeit darüber mit Reden von CIA-Direktor John Brennan und Presseinformationen versorgt werden soll. Zudem wird man über die Kanäle die Informationen der ehemaligen 27 Millionen streng geheimen Seiten ("declassified data") frei gegeben.

Viele Nutzer witzeln in den sozialen Netzwerken darüber. "Hey Leute, ich habe mein Passwort für mein E-Mail-Konto vergessen. Können Sie mir helfen? Danke sehr!", schreibt ein Facebook-Nutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Facebook, Twitter, Geheimdienst, CIA
Quelle: wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2014 21:41 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Betonung liegt auf "offiziell"!
Kommentar ansehen
13.06.2014 11:19 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ein quatsch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?