10.06.14 13:40 Uhr
 543
 

Birmingham: Schulen werden von Islamisten unterwandert

Im britischen Birmingham gibt es derzeit erbitterte Diskussionen über Schulen, die muslimisch dominiert sind und angeblich von Islamisten unterwandert werden.

Dies wird in einem anonymen Schreiben behauptet, wonach die Schulen für den Islam als "Trojanisches Pferd" dienen würden.

Die Schulaufsicht ermittelte daraufhin und bestätigt, dass "eine organisierte Kampagne existiert, die es auf bestimmte Schulen abgesehen hat". Zudem habe man "Beweise von großer Besorgnis gefunden, einige davon tief beunruhigend und in manchen Fällen geradezu schockierend".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schule, Islamist, Birmingham
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?