10.06.14 12:59 Uhr
 238
 

Deutsches Quartier bei Fußball-WM teilt Dorf: "Berliner Mauer in Bahia"

Im brasilianischen Santo André leben 800 Einwohner, die derzeit viel mediale Aufmerksamkeit bekommen, weil dort die deutsche Fußballnationalmannschaft ihr Quartier bezogen hat.

Die Presse und die Menschen dort sind entrüstet über das neu entstandene Luxusquartier, das den Ort in zwei Teile teilt und nun wird bereits von der "Berliner Mauer in Bahia" gesprochen.

Zudem sperrt die Militärpolizei den kleinen Küstenort rigoros ab, so dass viele durch die Sperrungen Probleme haben, in ihre Häuser zu gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dorf, Fußball-WM, Mauer, Teilung, Quartier
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?