10.06.14 12:15 Uhr
 92
 

Öffentlich-Rechtliche sichern sich auch für 2022 Rechte an Fußball-WM

ARD und ZDF haben sich auch für das Jahr 2022 die Rechte an der Fußballweltmeisterschaft gesichert.

Die FIFA hat diese an die Öffentlich-Rechtlichen vergeben und somit sei laut den Sendern sicher, dass "alle wichtigen Spiele der FIFA-WM live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen werden".

Einzelne Spiele könnten damit auch Sky oder diversen Privatsendern abgegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Recht, ARD, ZDF, Fußball-WM, Öffentlich-Rechtliche
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?