10.06.14 11:58 Uhr
 146
 

Saudi-Arabien: Rohölförderung muss in der zweiten Halbjahreshälfte ausgeweitet werden

Aufgrund des steigenden Bedarfes an Rohöl wird Saudi-Arabien die Produktion von Rohöl im zweiten Halbjahr diesen Jahres deutlich steigern müssen.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Bedarf an Rohöl seitens der OPEC für die zweite Hälfte des Jahres deutlich höher prognostiziert wird als bislang angenommen.

Demnach werden fast eine Million Barrel Rohöl pro Tag mehr als üblich benötigt. Derzeit wird die Förderung an Rohöl in Saudi-Arabien bereits langsam gesteigert. Damit muss Saudi-Arabien auch die fehlenden Fördermengen an Rohöl aus dem Iran und dem Irak ausgleichen.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Saudi-Arabien, Förderung, Rohöl, Steigerung
Quelle: www.livemint.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?