10.06.14 11:51 Uhr
 448
 

Schmetterlinge profitieren von Streusalz: Hirn und Muskeln wachsen

Schmetterlinge, die an Straßen leben, profitieren davon, denn das daraufliegende Streugut lässt ihre Flugmuskeln und Gehirne wachsen.

Diese erstaunliche Wirkung haben Forscher um Emilie Snell-Rood in St. Paul im US-Bundesstaat Minnesota an der University of Minnesota herausgefunden.

Der Grund für das Wachstum liegt in der Aufnahme von Kochsalz, das in dem Streugut enthalten ist. Die Nebenwirkung des Ganzen ist allerdings nicht so schön: Es verkürzt offenbar das Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wachstum, Hirn, Auswirkung, Flügel, Streusalz, Schmetterlinge
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienpolitik: Einigung bei der Reform des Unterhaltsvorschusses
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?