10.06.14 10:41 Uhr
 170
 

Wien: Brand nach Explosion eines Handyladegeräts fordert neun Verletzte

In einer Wiener Wohnung brach ein Brand aus, bei dem insgesamt neun Personen verletzt wurden.

Durch die Rauchentwicklung waren Bewohner von vier Wohnungen betroffen und mussten durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden.

Informationen der Polizei zufolge, war ein explodierendes Handyladegerät an dem verheerenden Brand schuld.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Verletzte, Wien, Explosion, Ladegerät
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?