10.06.14 09:03 Uhr
 110
 

Fußball/1. FC Köln: Yannick Gerhardt wechselt nicht zu Benfica Lissabon

Yannick Gerhardt, deutscher Fußball-Nationalspieler der Junioren, hat ein Angebot des portugiesischen Rekordmeisters Benfica Lissabon ausgeschlagen und wird bei seinem Verein, dem 1. FC Köln, bleiben.

"Wenn dich ein Topclub Europas - und so habe ich Benfica Lissabon in den zwei Tagen kennengelernt - verpflichten will, wäre es fahrlässig, sich das Angebot nicht anzuhören. Ich möchte dem FC danken, dass er mir erlaubt hat mit Benfica zu sprechen", so Gerhardt.

Allerdings wolle der 20-Jährige beim 1. FC Köln bleiben. Im Frühjahr 2014 hatte er seinen Vertrag erst bis zum Jahr 2018 verlängert. Benfica Lissabon wäre bereit gewesen, acht Millionen Euro an den Bundesliga-Aufsteiger zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angebot, 1. FC Köln, Benfica Lissabon, Yannick Gerhardt
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?