09.06.14 16:40 Uhr
 215
 

Osnabrück: Muslimische Comiczeichnerin Soufeina Hamed zeigt ihre Werke

Ab dem 10. Juni 2014 ist in der Universität Osnabrück eine Ausstellung der muslimischen Comiczeichnerin Soufeina Hamed zu sehen. Titel der Schau lautet "EbenSo".

Die Muslima, welche in Tunesien geboren und in Berlin aufgewachsen ist, will mit ihren ernsthaft-humorvollen Comics die alltäglichen Probleme einer jungen muslimischen Frau in unserer Gesellschaft zeigen.

Die Künstlerin erklärte, dass sie mit ihren Zeichnungen falsche Assoziationen und Missverständnisse zwischen den Kulturen aufdecken und zeigen möchte, dass die Gemeinsamkeiten überwiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Comic, Osnabrück
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2014 16:58 Uhr von muhkuh27
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry aber hab trotzdem nicht gerne was mit Kopftuchfrauen zutun..
Kommentar ansehen
10.06.2014 14:58 Uhr von jo-28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich wieder Religiöse Propaganda, wird auch Zeit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste in Russland gegen das korrupte System
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum
Fußball: Mesut Özil muss sich noch heute "konzentrieren, wenn ich deutsch rede"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?