09.06.14 13:47 Uhr
 570
 

Individuelle Zusatzbeträge der Krankenkassen ab 2015 - Leistungsabbau?

Schon seit einiger Zeit war die Einführung von Zusatzbeiträgen bei den Krankenkassen ein oft diskutiertes Thema (ShortNews berichtete).

Ab dem Jahr 2015 ist es den Krankenkassen nun erlaubt, dass die Kassen individuelle Zusatzbeiträge verlangen können, die prozentual vom Einkommen des Versicherten abhängen.

Kritiker vermuten nun, dass die Kassen vielleicht aus Konkurrenzgründen auf die Zusatzbeiträge verzichten, jedoch dann bei den Leistungen sparen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kritik, Krankenkasse, Einführung, Zusatzbeitrag
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht