09.06.14 13:47 Uhr
 569
 

Individuelle Zusatzbeträge der Krankenkassen ab 2015 - Leistungsabbau?

Schon seit einiger Zeit war die Einführung von Zusatzbeiträgen bei den Krankenkassen ein oft diskutiertes Thema (ShortNews berichtete).

Ab dem Jahr 2015 ist es den Krankenkassen nun erlaubt, dass die Kassen individuelle Zusatzbeiträge verlangen können, die prozentual vom Einkommen des Versicherten abhängen.

Kritiker vermuten nun, dass die Kassen vielleicht aus Konkurrenzgründen auf die Zusatzbeiträge verzichten, jedoch dann bei den Leistungen sparen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kritik, Krankenkasse, Einführung, Zusatzbeitrag
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?