09.06.14 12:27 Uhr
 597
 

USA: Teenager bestritt langen Marsch um auf Zerebralparese aufmerksam zu machen

Zerebralparese ist eine Schädigung des Gehirns. Um auf die Krankheit aufmerksam zu machen, entschied sich ein 14-jähriger Amerikaner zu einer körperlich anstrengenden Aktion.

Zusammen mit seinem siebenjährigen Bruder startete er in Temperance. Ziel der beiden war die Universität von Michigan in Ann Arbor.

Der Teenager trug seinen an der Krankheit leidenden Bruder zwei Tage lang auf seinem Rücken. Rund 64 Kilometer Strecke legten die beiden so zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Teenager, Marsch, Zerebralparese
Quelle: rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2014 14:36 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
heisst es nicht beschritt oder hat er den Marsch bestritten?

http://www.duden.de/...

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
09.06.2014 19:19 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
blade,
es ist zwar unkonventionell ausgedrückt, aber nicht falsch.
Eine der Bedeutungen von "bestreiten" ist "etwas durchführen", und das haben die beiden ja getan.
Die Ähnlichkeit mit "beschreiten" ist hier nur zufällig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?