09.06.14 09:20 Uhr
 131
 

Cadillac präsentiert neue Modelle bei "On Tour-Roadshow"

Bei der "On Tour-Roadshow" präsentiert der US-amerikanische Automobilhersteller Cadillac seine neuen Modelle in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz.

Bei dieser Marketing-Tour werden zwei parallel operierende Teams insgesamt 22 Orte in zwölf Städten ansteuern. Dabei sollen mehr als 10.000 potenzielle Kunden sowie zahlreiche Medienvertreter angelockt werden.

Dabei werden unter anderem die Modelle CTS, ATS sowie der Crossover SRX der Öffentlichkeit präsentiert. Weiteres Highlight wird die neue Corvette sein. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte können auf der Website des Konzern eingesehen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tour, Modell, Vorstellung, Cadillac
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2014 09:20 Uhr von blonx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier finden Interessierte die genauen Orte in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz sowie die exakten Daten:

http://www.cadillaceurope.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?