08.06.14 19:36 Uhr
 560
 

Philippinen: Die Weltmeister der SMS

Was in Deutschland heutzutage ungewöhnlich ist, ist auf den Philippinen immer noch der Standard: die SMS. Rund zwei Milliarden Kurznachrichten werden im Durchschnitt pro Tag versendet. Auf circa 95 Millionen Einwohner sind knapp 100 Millionen SIM-Karten registriert.

Im Herbst 2013 zeigte die SMS ihre klaren Vorteile. Während der Taifun Haivan die Kommunikation störte, konnte die SMS ihren Dienst häufig noch ausführen. Weiterhin organisierten sich die Menschen 2001 via SMS zu Demonstrationen gegen den ehemaligen Präsidenten Joeseph Estrada.

Die Mehrheit der Philippinen beschreibt sich selbst als schüchtern, also ein Grund mehr für die stumme Kommunikation. Durch die niedrigen Preise ist auch für den ärmeren Teil der Gesellschaft die SMS besonders attraktiv. Es bleibt abzuwarten, wie lange das Land noch zu den SMS Weltmeistern gehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cpe1704tks
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Weltmeister, Philippinen, Kommunikation
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2014 02:26 Uhr von majorpain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War dort und manche schreiben sogar wärend dem Moped fahren SMS manche haben sogar 2 Händys in der Hand und Tippen dort.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?