08.06.14 16:45 Uhr
 224
 

Aschaffenburg: Grillunfall fordert zwei Verletzte

In Aschaffenburg gab es am Abend des Samstag einen schweren Grillunfall bei dem ein 59-jähriger Mann schwere Verbrennungen erlitt. Ein 48-Jähriger erlitt leichte Blessuren.

Nach Angaben der Polizei wollten die beiden Männer den Brenner einer Warmhalteplatte auffüllen.

Dabei kam es zu einer Verpuffung. Der Schwerverletzte kam in eine Spezialklinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Aschaffenburg, Grillen
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2014 16:54 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder.
Kommentar ansehen
08.06.2014 17:31 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder diese "Intelligenz-Allergiker"!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?