08.06.14 16:45 Uhr
 231
 

Aschaffenburg: Grillunfall fordert zwei Verletzte

In Aschaffenburg gab es am Abend des Samstag einen schweren Grillunfall bei dem ein 59-jähriger Mann schwere Verbrennungen erlitt. Ein 48-Jähriger erlitt leichte Blessuren.

Nach Angaben der Polizei wollten die beiden Männer den Brenner einer Warmhalteplatte auffüllen.

Dabei kam es zu einer Verpuffung. Der Schwerverletzte kam in eine Spezialklinik.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Aschaffenburg, Grillen
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2014 16:54 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder.
Kommentar ansehen
08.06.2014 17:31 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder diese "Intelligenz-Allergiker"!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?