08.06.14 16:53 Uhr
 371
 

Leverkusen: SEK-Einsatz wegen 70-Jährigem mit Schusswaffe

Ein 70-Jähriger hat in Leverkusen einen SEK-Einsatz ausgelöst. Mit einer Schusswaffe hat er im Stadtteil Wiesdorf auf Kunden einer Bäckerei geschossen.

Die Opfer des Schützen hatten sich im Außengastronomiebereich der Bäckerei aufgehalten. Verletzt wurde ein Mann an der Hand. Er befindet sich im Krankenhaus.

Ein Sondereinsatz-Kommando war vor Ort. Der Täter konnte gefasst werden. Das Motiv der Tat ist derzeit noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Einsatz, Leverkusen, SEK, Bäckerei, Schusswaffe
Quelle: express.de