08.06.14 11:09 Uhr
 180
 

Fußball: Golfballgroße Hagelkörner führten in Belgien zur Spielunterbrechung

Das Vorbereitungsspiel für die Fußballweltmeisterschaft zwischen Belgien und Tunesien hatte nicht viele Höhepunkte.

Aber ein Highlight gab es dann doch: Der ungarische Schiedsrichter Viktor Kassai unterbrach die Partie in der 25. Minute.

Über dem Stadion ging ein Unwetter nieder, das Golfballgroße Hagelkörner mit sich führte. Erst eine halbe Stunde später konnte das Spiel fortgesetzt werden. Belgien gewann das Spiel erst in der 89. Minute durch ein Tor von Dries Mertens mit 1:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Belgien, Unwetter, Tunesien, Fußballspiel, Unterbrechung, Hagel
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?