07.06.14 21:01 Uhr
 168
 

Fußball: Google StreetView führt uns durch die zwölf Stadien der WM

Die Suchmaschine Google führt jeden Interessierten ab sofort durch die zwölf Stadien der kommenden Fußball Weltmeisterschaft.

Unter der Sonderseite "Brazils World Cup Stadion" werden die Nutzer über die jeweiligen Stadien informiert und auf die kommenden Spiele eingestimmt.

Auf einer weiteren Sonderseite zeigt Google StreetView die Straßenmalereien in den Städten Brasiliens. Weiterhin wurden neue Indoor-Navigationsfunktionen hinzugefügt, mit denen durch die wichtigsten Flughafen navigiert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cpe1704tks
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Google, StreetView
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 21:55 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dickeeeeeeeeeeeeee Eierrrrrrrr...!!!!!!!!

Muss wieder in den Puff Porstutierte Ballern !!!!!
Am liebsten auf Krankenschein wegen Fick sucht ...

In Brasilien Bumsen sie auf Standard in jeder Ecke egal wie und wo ...

[ nachträglich editiert von FrankCostello ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Rot-Rot-Grün im Bund soll Blaupause von Berlin werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?