07.06.14 20:12 Uhr
 13.362
 

Gefährlichster Po in Mexiko: Diese sexy Dame übernahm ein Drogenkartell

Auf Twitter und Facebook entfachte sie einen wahren Hype um ihre Person, Claudia Ochoa Felix (27) ist die gefährlichste Frau in Mexiko. "Kim Kardashian der Drogenmafia" stieg im brutalen Sinaloa-Kartell an die Spitze und beerbte Boss Joaquín "El Chapo" Guzmán, der im Februar verhaftet wurde.

"La Emperatriz de los Antrax" (Kaiserin von Antrax) protestiert auf Twitter gegen ihren zweifelhaften Ruhm: "Fiese Verleumdungen und Lügen." Doch wie die mutmaßliche Drogenbaronin zu ihrem schieren Reichtum gelangte, verschweigt die sexy Dame.

Fakt ist, die hübsche Frau wurde Chefin eines Verbrechersyndikates und zur mächtigsten Frau im Drogengeschäft Mexikos. 106.000 Tote forderte der Drogenkrieg allein seit 2006 in Mexiko. Auf Twitter und Facebook präsentiert sich die erfolgreiche Drogenbaronin weiterhin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mexiko, Po, Dame, Kartell
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 20:52 Uhr von kingoftf
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Frauen halt, skrupellos und eiskalt......
Kommentar ansehen
07.06.2014 21:24 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hört sich an wie ein tarantino film - fehlt nur noch der banderas - gibz noch einen zweiten teil? machete und ich würden auch zusagen
Kommentar ansehen
08.06.2014 00:19 Uhr von D3FC0N
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Feministinnen feiern sie schon.
Kommentar ansehen
08.06.2014 09:46 Uhr von Holzmichel
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Die sieht doch total Scheiße aus! Die Verbrecherchefin gehört in den Knast.