07.06.14 17:13 Uhr
 176
 

Bremen: Studenten entwickeln "Öko-Rennwagen"

Vor einigen Jahren haben bereits englische Studenten einen Ökorennwagen entwickelt (ShortNews berichtete). Nun haben sich auch deutsche Studenten an so einem Projekt versucht.

Das neue Elektroauto "BreMo14" wurde von dem Team "Bremergy Racing" entwickelt. Das Team wird am 29. Juli gegen 115 internationale Teams mit ihrem Ökorennwagen antreten.

Der Wagen kann 100 Stundenkilometer schnell werden und wiegt ungefähr 290 Kilogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bremen, Öko, Rennwagen
Quelle: weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?