07.06.14 13:33 Uhr
 3.429
 

Hier rollt der neue VW T6 bei Testfahrten

Erlkönigfotografen fuhr jetzt der neue VW T6 bei Testfahrten vor die Linse.

Dabei steckte die Technik des T6 aber noch unter Hülle des aktuellen T5. Die Front war komplett abgeklebt.

Grund dafür ist das neue Layout der Front, das noch nicht gezeigt werden soll. Die Dieselmotoren im T6 leisten maximal 240 PS, bei den Benzinern bis 220 PS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Testfahrt, VW T5
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 17:28 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na super Dieselmotoren bis 240 PS.

Und wieso war VW nicht fähig diesen 240 PS Motor in den Golf GTD zu basteln ?

Dann hätte man endlich mal wieder bezahlbaren Spaß dank Diesel und weniger Verbrauch.
Kommentar ansehen
07.06.2014 18:34 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kannst doch selber basteln^^ kaufst ein T6 Motor und pflanzt den in den GTD^^ aber dafür braucht man Zeit, Muse und auch bisl Geld...
Kommentar ansehen
08.06.2014 10:55 Uhr von Prrrrinz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
so einen hätte ich sooo gern,.
der t5 califonia würde mir auch schon reichen.
aber so ein ding kann man ja einfach nicht bezahlen.

t5 california kostet mit 90.000km immernoch um die 25-30.000 €

es ist billiger nen dicken porsche zu fahren. echt schade
Kommentar ansehen
08.06.2014 12:00 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin gestern mal auf der AMI die neue V Klasse gefahren. Einfach geil das Ding. Da hat Mercedes mal was gutes entworfen. Bin ja sonst eher für VW, aber würde ich ein VAN haben wollen und hätte das nötige Geld würde ich aktuell den Benz kaufen. Da muss jetzt VW aber ordentlich nachlegen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?