07.06.14 12:02 Uhr
 4.446
 

Türkei: Mann brachte seine Frau um, weil sie wieder ein Mädchen zur Welt brachte

Ein 29-jähriger Mann aus der türkischen Provinz Diyarbakir hat aus Wut darüber, dass sie wieder eine Tochter zur Welt gebracht hatte, seine Frau mit Stromstößen getötet. Während der Tat telefonierte der Mann mit der Polizei.

Nun wurde ein Protokoll des Anrufs, das schon im Januar stattfand, veröffentlicht. "Ich habe jemanden getötet", sagt der Mann der Mitschrift zufolge. "Wen haben Sie getötet?", fragte dann der Beamte zurück. "Ich töte gerade meine Frau", so die Antwort.

Erst später wurde dem Polizisten der Ernst der Lage bewusst und es wurde eine Einheit zum Tatort geschickt. Der Anwalt des Angeklagten warf der Polizei jetzt vor, das man die Tat hätte verhindern können, wenn ein geschulter Beamter am Telefon gewesen wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Türkei, Mädchen, Mord, Geburt
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 12:02 Uhr von kleefisch
 
+83 | -15
 
ANZEIGEN
Unfassbar. Zuerst muss ich dazu sagen, das der Anwalt voll einen an der Klatsche hat. Sein Mandant hat die Frau umgebracht und nicht die Polizei. Zweitens. Solch ein Land gehört nicht in die EU. Das sind ja Neandertaler.
Kommentar ansehen
07.06.2014 12:34 Uhr von Karlchenfan
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Au man,grobe Richtung Steinzeit und dann scharf rechts abbiegen,da findet man solche Typen im Stammbaum der Menschheit.Warum haben die überlebt und die Neandertaler nicht?Blöder sind die garantiert nicht gewesen,aber wesentlich sozialer.
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:14 Uhr von WasZumGeier
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Wertloser Hinterwäldler.
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:17 Uhr von Sirigis
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann das Argument des Anwalts nicht nachvollziehen, der Täter war ja schon während des Anrufs dabei seine Frau zu töten, wer einmal mit einem Menschen der vorhat sich selbst umzubringen verhandelt hat, sollte wissen, wie schwierig sich solche Verhandlungen gestalten können. Wie soll ein normaler Polizeibeamte eigentlich auf den Täter beschwichtigend einreden können (selbst wenn der Beamte vorher vielleicht Psychologie studiert hat), wäre es in so einem Fall schlichtweg nicht möglich noch wirklich erfolgreich einzugreifen.
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:25 Uhr von deTuerke
 
+6 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:29 Uhr von free4gaza
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:49 Uhr von mrshumway
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
@ deTuerke: ich frage mich gerade, welchen dummen Grund Du wohl als Ausrede für Dein Posting zum Besten geben wirst.

Tipp: nimm die Hitze! Damit biste fein raus und keiner fragt, wie dumm Du tatsächlich bist!
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:09 Uhr von free4gaza
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:17 Uhr von free4gaza
 
+5 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:19 Uhr von Wurstachim
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
aus der quelle:" In der Türkei wurden nach einer Untersuchung der Hacettepe Universität in Ankara im vergangenen Jahr 214 Frauen und zehn Kinder getötet; 15 Prozent der Frauen allein deshalb, weil sie die Scheidung von ihrem Ehemann wollten"

Und wieviele männer wurden getötet? 2-3?
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:35 Uhr von memo81
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:37 Uhr von dragon08
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Oh , hat Mohamed Ihm nicht gesagt , das der Mann daran schuld hat , wenn es ein Mädchen wird ?

Ach ja , moderne Wissenschaft ist in dieser Religion , die mal führend in der Medizin war , ein Fremdwort !

XX= Frau , XY = Mann
Kommentar ansehen
07.06.2014 14:45 Uhr von Tamerlan
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2014 18:03 Uhr von Sirigis
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Tamerlan: mein Post galt lediglich der seichten und realitätsfernen Möchtegernentschuldigung des Anwalts für seinen Mandanten. Was die Tat selbst betrifft, einfach nur schrecklich, jeder von uns weis doch, dass für das Geschlecht eines Menschen der flotteste und beste Samen eines Mannes zuständig ist, ist so. Dass es immer noch Menschen gibt, die der Frau die Schuld für das vermeintlich falsche Geschlecht geben, ist für mich als Auchfrau schlichtweg grässlich. Nur so meine Meinung.

Jetzt wirklich nicht böse gemeint.


[ nachträglich editiert von Sirigis ]
Kommentar ansehen
07.06.2014 19:52 Uhr von LaGuNa329
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@alle hier,

bei allem nötigen Respekt, auch wenn ich weiß, dass Respekt nur denen gebührt die es auch verdient haben, aber kann es sein, dass es euch reicht, wenn Türkei als Überschrift steht um euch in ein braunes Pack zu wandeln? Vergesst ihr was für ein assozialer Scheiß tagtäglich hier in Deutschland passiert oder sehr ihr das nicht? Stimmt, hier ist es für euch ja nur die Ausnahme, was zur Hölle stimmt mit euch nicht, wenn ihr die Türken nicht mögt, schön und gut wer weiß vielleicht mögen sie euch ja auch nicht. Aber das heißt doch nicht, dass ihr ein ganzes Land als Abfall, Neandertaler oder sonstiges beschimpfen müsst, kehrt erst vor eurer eigenen Tür bevor ihr den Hof des Nachbarn beurteilt.

@heimlicher

bevor du jemanden Töten kannst stelle dich bitte vor einen Türken und sage deine Worte, da reißt du deine Fresse dann nicht mehr so weit auf, ihr im Keller lebenden Zombiekinder könnt nur vor eurem Rechner die Fresse aufreißen und labert einen Stuss zusammen von dem ihr selbst keine Ahnung habt.

Vor ner Zeit habt ihr so über Putin geredet und dass er am Ende versagen wird und was war? Am Ende war es Putin der erhobenen Hauptes den Saal verlassen hat und Merkel die die gesagt hat, aber bitte bitte Putin, geh noch zu den Ukrainern und zeige ihnen durch ein Gespräch dass du ihnen auch wenns nur ein kleiner Funke ist, trotzdem etwas Respekt zollst....

lächerlich seid ihr alle mehr nicht, ein Haufen von Versagern die Zuhause verbarrikadiert, in Isolation leben, weil sie zu schwach und unfähig sind sich dem realen Leben zu stellen. Hauptsache seinen Senf zu etwas hinzu geben und dadurch einer kleinen Masse von Idioten angehören als sich zu informieren, stimmt das wäre ja wieder zu viel verlangt ^^


Lappen...
Kommentar ansehen
07.06.2014 19:59 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da ist ein Beamter nicht in der Lage, die Ernsthaftigkeit und den Wahrheitsgehalt eines Telefongespräches zu beurteilen?
OK, ich meine, wer kann schon den Wahrheitsgehalt eines Gespräches beurteilen oder eine Lüge von der Wahrheit unterscheiden?!
Hä, ich warte!!!
Kommentar ansehen
07.06.2014 21:25 Uhr von Karlchenfan
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Tamerlan

Na danke auch für die Keule,aber wenn ich mich über genau diesen Typen auslasse,das der am Baum der Menschheit zur Klasse der faulen Äpfel gehört,dann ist das was?Rassistisch?
Es gibt unter den Türken und ihren Abkömmlingen so viele tolle und wertvolle Menschen,etwas was ich immer wieder betont habe und für das ich auch gradestehe,weil ich das so sehe.

Was ich nicht ausstehen kann,sind Typen,die eigentlich erstmal ans Meer fahren und dort mit ´ner Tasse Verdacht schöpfen müssten,was es mit MENSCHLICHER INTELLIGENZ auf sich hat.Und mit MENSCHLICHER VERHALTENSWEISE.
Dabei ist es mir völlig scheißegal,ob es Kurde, Türke, Iraner, Iraker, Senegalese, Pole, Russe, Deutscher oder Amerikaner ist.
Gegen angeborenen Schwachsinn kann man nicht viel machen,gegen anerzogenen aber sehr wohl,wenn man denn will.Wenn man denn nicht will,wird man zwangsläufig zu denen mit angeborenem Schwachsinn sortiert,wer verzichtet schon freiwillig auf die Möglichkeit,seinen eigenen Intellekt über das Niveau einer Kellerassel zu heben?
Derjenige muss in der heutigen Zeit eindeutig eine geistige Fehlbildung aufweisen. Anders ist das nicht zu erklären.
Du willst doch nicht ernsthaft behaupten,das Figuren wie Erdolf,und sein spiritueller Berater,die Bestien von der Boko Truppe in Afrika,die arische Bruderschaft in den Staaten und wie die alle auch heißen,die im 21 Jahrhundert immer noch an den Bäumen kleben (einfach mal so symbolisch gemeint),das die nicht alle Minimum einen Sprung in der Schüssel haben?
Wegen einer religiösen Weltanschauung jemand mit anderer Ansicht drangsalieren,töten,foltern und misshandeln,das ist alles richtig so?Wenn du das so siehst und gut heißt,dann tu der Menschheit einen Gefallen und schmeiß dich vor die Krokodile,jeder größere Zoo hat da ein paar von.
Ich heiße in der Zwischenzeit alle Willkommen,die den Sprung in die Zukunft ebenfalls geschafft haben (gehören immerhin Minimium 50 % der Menschheit zu).
Nebenbei,wenn du Rassismus suchst,findest du den unter anderem bei den Taten,die in der letzten Zeit sehr intensiv von den geistigen Krückstockgehern betrieben wurden,die kein anderes Hobby haben,als harmlose Menschen in Bahnhöfen und auf offener Strasse um zu hauen und kaputtzutreten.Meinetwegen kannste die gleich mit zu den Krokodilen nehmen.

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
08.06.2014 00:02 Uhr von MR.Minus
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
puhaha wieviele neonazis hier schreiben ist der purer wahnsinn, auf solche news wartet ihr doch immer gell, shortnews ist für euch ein reinster spielplatz .

[ nachträglich editiert von MR.Minus ]
Kommentar ansehen
08.06.2014 00:22 Uhr von ThinClient07
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
jaja

Die Türken töten ihre Frauen
Die Deutschen vergewaltigen kleine Kinder


Wenn man jeden in einen Topf wirft, ist das Leben auch nicht besser ! ;)
Kommentar ansehen
08.06.2014 06:37 Uhr von Daffney
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Heinrich VIII hat es auch nicht anders gemacht. Und man hast ihn bis heute.
Kommentar ansehen
08.06.2014 08:58 Uhr von Memphis87
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Heimlicher

Wir Türken sollen uns gegenseitig umbringen, dann müsst ihr das nicht mehr machen. DAS war die Kernaussage deines ersten Kommentars.
Hab wenigstens die Eier und steh zu deinem Statement!

In Arabien wurden vor dem Islam, neugeboren Mädchen lebendig begraben. Erst Mohammed (s.a.v) hat dies verboten.

Gläubig kann dieser Mensch also nicht gewesen sein, da er seine arme Frau aus niederträchtigen Gründen ermordet hat! Ein dummer Hinterwäldler halt, mit einem verkehrten Weltbild.
Kommentar ansehen
08.06.2014 10:19 Uhr von anmen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Komm nach Deutschland hier gilt sowas als kulturelle Eigenart.
Kommentar ansehen
08.06.2014 11:33 Uhr von bemo01
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Memphis
"In Arabien wurden vor dem Islam, neugeboren Mädchen lebendig begraben"

1. Wenn das ausnahmslos stimmen würde, hätte es keine Araber gegeben.
2. Dein SV Mohamed ist sei 1200 Jahren tot! Haben sich die Moslems seitdem immer noch nicht weiter entwickelt? Könnte man fast glauben....
Kommentar ansehen
09.06.2014 11:39 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Provinztürken"? Nein, Kurden.
Kommentar ansehen
09.06.2014 15:51 Uhr von WasZumGeier
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Witzig wie die Nazikeulen-Schwinger nach Rassismus suchen.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?