07.06.14 11:29 Uhr
 214
 

Paderborn: Festnahme nach Messerstecherei zwischen Brüdern

Am gestrigen Freitagabend ist in Paderborn ein 57-Jähriger nach einer Messerstecherei mit seinem Bruder festgenommen worden. Bei dem Einsatz kamen das SEK und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz, da davon auszugehen war, dass der Festgenommene auch noch seine Mutter und Schwester in seiner Gewalt hatte.

Die Brüder im Alter von 50 und 57 Jahren sollen laut Polizei mit Mutter und Schwester nach einem Streit, zu einer Aussprache in einer Wohnung im Riemkeviertel, zusammen gekommen sein.Dabei stach der ältere Bruder auf den jüngeren Kontrahenten ein.

Der Verwundete ging danach mit seiner Frau zur nächstgelegenen Polizeiwache und erstatte Anzeige. Da davon auszugehen war, dass sich die Mutter und die Schwester in der Gewalt des Täters befanden wurde das SEK eingeschaltet. Der Täter hatte die Wohnung aber schon verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carnap
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Bruder, Paderborn, Messerstecherei
Quelle: www.westfalen-blatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 11:52 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Streit um die letzte Dose Bier?!
Kommentar ansehen
07.06.2014 13:33 Uhr von NoPq
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Scheint eher daran zu liegen, dass in Paderborn generell Untermenschen leben, egal welchen Glaubens sie sind.
Kommentar ansehen
07.06.2014 19:32 Uhr von ein_fremder
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Soso, in Paderborn leben also generell Untermenschen?
Deine Visage merke ich mir.

http://klickklaus.blogspot.de/...
Kommentar ansehen
09.06.2014 00:05 Uhr von NoPq
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich werde Deine erkennen ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?