07.06.14 09:49 Uhr
 286
 

Fußball: Marco Reus droht das WM-Aus

In der WM-Generalprobe der deutschen Nationalmannschaft gegen die Nationalmannschaft von Armenien hatte sich Marco Reus am linken Fuß verletzt. Er musste daraufhin vom Feld und wurde nach einer kurzen Behandlung durch DFB-Teamarzt Dr. Müller-Wohlfahrt in eine Klinik in Mainz eingeliefert.

Erst spät in der Nacht konnte er diese wieder verlassen. Wie der DFB mitteilt, hat die Kernspinuntersuchung ergeben, dass sich Reus einen Teilriss des vorderen Syndesmosesbandes oberhalb des linken Sprunggelenks zugezogen hat.

Der DFB muss sich nun entscheiden, ob Marco Reus mit nach Brasilien genommen wird oder ob stattdessen ein anderer Spieler mitgenommen werden sollte. Eine Nachnominierung von Mario Gomez oder Max Kruse ist dabei denkbar.


WebReporter: derNameIstProgramm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Aus, Marco Reus, Teilriss
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/BVB: Marco Reus überlegt, ins Ausland zu wechseln
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Fußball: Confed-Cup-Kader ohne Marco Reus, dafür mit Überraschungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/BVB: Marco Reus überlegt, ins Ausland zu wechseln
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Fußball: Confed-Cup-Kader ohne Marco Reus, dafür mit Überraschungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?