06.06.14 19:51 Uhr
 122
 

Langenwetzendo: 16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstagnachmittag gegen 14:15 Uhr wollte ein 16-jähriger Motorradfahrer in Langenwetzendorf (Thüringen) nach links von einer Hauptstraße abbiegen und missachtete dabei einen entgegenkommenden Seat Leon.

Dessen 26-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Jugendlichen zusammen.

Dabei wurde der 16-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Helikopter in eine Klinik nach Jena geflogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Motorradfahrer
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote
Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 12:50 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
16?Motorrad? Ich weiß nicht,sind 80er ab 16 zugelassen?Ich glaub ja,aber so ein Teil als Motorrad deklarieren?Dafür muss das zum Wachsen doch mindestens 5 Jahre draußen im Regen stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?