06.06.14 18:23 Uhr
 468
 

Sommerhitze: Die wichtigsten Trinkregeln für heiße Temperaturen

Laut einer Ernährungsberaterin wird angeraten circa alle zwei Stunden ein Glas Wasser zu sich zu nehmen. Insbesondere wenn man Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwierigkeiten bemerke, sei es höchste Zeit für eine Erfrischung.

Die Expertin erklärt, dass an heißen Sommertagen jeder mindestens zwei Liter täglich trinken sollte. Sie widerspricht aber der Annahme, dass beispielsweise Kaffee nicht zu der täglichen aufgenommenen Flüssigkeit zähle. Gleiches gelte auch für die übers Essen aufgenommene Flüssigkeit.

Um den Mineralverlust auszugleichen wird empfohlen entweder isotonische Getränke - wie zum Beispiel alkoholfreies Bier - oder Apfelschorle zu trinken. Eine Alternative wäre es, eine Prise Salz in das Wasser zu geben. Am wichtigsten sei außerdem eine Flüssigkeitsaufnahme zwischen 15 und 18 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fox.news
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wasser, Sommer, Trinken
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein