06.06.14 17:57 Uhr
 980
 

Nacktprotest auf Twitter: Rihanna, Miley Cyrus und Co. oben ohne

Einen ganz besonderen Protest haben sich nun bekannte Persönlichkeiten wie die Sängerinnen Rihanna oder Miley Cyrus angeschlossen.

Da man im prüden Amerika eine nackte männliche Brust nicht mit einer nackten weiblichen Brust gleich stellt, protestieren Rihanna, Miley Cyrus und andere Promis nun auf Twitter - mit Oben-Ohne-Bilder!

Auslöser dafür war es, dass unter anderem auf Facebook und Instagram weibliche nackte Brüste zensiert werden - männliche Brüste hingegen nicht. Nicht mal stillende Frauen seien erlaubt. Dies führte unter anderem schon sogar zu ganzen Sperrungen von Accounts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rihanna, Miley Cyrus, oben ohne
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"
Miley Cyrus macht Schluss mit Marihuana und Alkohol
Miley Cyrus - Video für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2014 00:29 Uhr von olli58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und warum demonsrtieren die?
Na egal hauptsache titten

Mist, nu hab ich doch was zu soner dämlichen tittennews geschrieben. wollt ich doch tunlichst vermeiden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"
Miley Cyrus macht Schluss mit Marihuana und Alkohol
Miley Cyrus - Video für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?