06.06.14 17:56 Uhr
 178
 

Commerzbank: Wollen Société Générale und Santander die deutsche Bank übernehmen?

Möglicherweise wollen die Société Générale (Frankreich) und Santander (Spanien) die deutsche Commerzbank übernehmen.

Derzeit hält der Bund noch Anteile (rund 17 Prozent) an der zweitgrößten deutschen Bank. Es wird berichtet, dass die Franzosen schon in Berlin angefragt haben, welche Bedingungen für eine Übernahme gestellt werden.

Das Bundesfinanzministerium teilte dazu mit: "Wir haben aktuell keine Pläne, unsere Commerzbank-Anteile zu verkaufen."


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Commerzbank, Santander
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 17:58 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also pleite&ganz pleite wollen fast pleite übernehmen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?