06.06.14 17:56 Uhr
 175
 

Commerzbank: Wollen Société Générale und Santander die deutsche Bank übernehmen?

Möglicherweise wollen die Société Générale (Frankreich) und Santander (Spanien) die deutsche Commerzbank übernehmen.

Derzeit hält der Bund noch Anteile (rund 17 Prozent) an der zweitgrößten deutschen Bank. Es wird berichtet, dass die Franzosen schon in Berlin angefragt haben, welche Bedingungen für eine Übernahme gestellt werden.

Das Bundesfinanzministerium teilte dazu mit: "Wir haben aktuell keine Pläne, unsere Commerzbank-Anteile zu verkaufen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Commerzbank, Santander
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 17:58 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also pleite&ganz pleite wollen fast pleite übernehmen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?