06.06.14 17:56 Uhr
 172
 

Commerzbank: Wollen Société Générale und Santander die deutsche Bank übernehmen?

Möglicherweise wollen die Société Générale (Frankreich) und Santander (Spanien) die deutsche Commerzbank übernehmen.

Derzeit hält der Bund noch Anteile (rund 17 Prozent) an der zweitgrößten deutschen Bank. Es wird berichtet, dass die Franzosen schon in Berlin angefragt haben, welche Bedingungen für eine Übernahme gestellt werden.

Das Bundesfinanzministerium teilte dazu mit: "Wir haben aktuell keine Pläne, unsere Commerzbank-Anteile zu verkaufen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Commerzbank, Santander
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 17:58 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also pleite&ganz pleite wollen fast pleite übernehmen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?