06.06.14 15:46 Uhr
 468
 

China: Ring steckte an Penis fest - ein Fall für die Feuerwehr

Ein Senior aus der chinesischen Provinz Henan wurde von Einsamkeit und Langeweile geplagt, also wurde er laut eigenen Angaben "neugierig".

Der 83-Jährige nahm einen Ring und stülpte ihn über seinen Penis, danach ließ sich dieser aber nicht mehr abziehen. Aus Scham behielt er dies 20 Stunden lang für sich, nachdem sich sein Penis violett verfärbte, suchte er nach Hilfe.

Ärzte teilten ihm mit, der Eingriff sei für sie zu heikel, die Feuerwehr musste einschreiten. Nach rund zwei Stunden war der Mann von seinem Leid befreit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Feuerwehr, Penis, Ring
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen