06.06.14 15:06 Uhr
 176
 

Deutschland: Wirtschaft im Osten wächst stärker als im Westen

Im ersten Quartal diesen Jahres ist die Wirtschaft im Osten von Deutschland stärker gewachsen als die im Westen.

In den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) insgesamt um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu.

Damit entwickelte sich die Wirtschaft im Osten doppelt so hoch wie im Westen. Das gab das Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Wirtschaft, Wachstum, Osten, Westen
Quelle: insuedthueringen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 15:26 Uhr von Karlchenfan
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal eine gute Nachricht aus den neuen Bundesländern.25 Jahre,nachdem Kohl die Wirtschaft dort schmählich im Stich gelassen hat und nur die Industriehaie aus dem Westen dort eingeschlagen sind,kommen die ins Rollen,Supersache.Weiter so.
Wenn der Dicke damals wenigstens seine Hand drüber gehalten hätte,wär das schon viel früher geschehen,aber der hat die Handflächen ja nach oben gehalten,damit die Partei und sonstigen Spenden ja auch alle aufgefangen werden konnten.Da hat der natürlich keine Hand mehr frei gehabt.
Typisch Kohl,der hat immer gewußt,wo die Taler rollen.

P.S.Wer´s nicht glauben mag,dem empfehle ich -->Engelmann - Schwarzbuch Helmut Kohl.Nicht aktuell,aber es beleuchtet Helmut Kohl schon sehr gut,dazu dann noch die Kleinigkeiten,die der Kerl sich erlaubt hat,als Engelmann schon tot war (1994!)

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
06.06.2014 15:47 Uhr von kuno14
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
deswegen verdien ich so viel?man man lach mich tot
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:02 Uhr von kuno14
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
die eroberung ostdeutschlands hat wie jeder krieg mehr gekostet als gebracht.is von mir,man bin ich genial;-)
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:11 Uhr von Karlchenfan
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gehaltsstrukturen sind ebenfalls der Ära dickes Dingens zu verdanken,ebenso der Soli.Hat nur hinterher keiner mehr dran rütteln wollen,weil die Politclowns alle das Rückrat von Erbsenpü haben.
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:18 Uhr von kuno14
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
zu meinem kommentar,wenn man verliert oder sich überschätzt..........

[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:48 Uhr von kuno14
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nichtvogel hast recht.spüre schon ein zucken in den lidern............

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?