06.06.14 14:08 Uhr
 3.315
 

Umfrage von Reiseveranstalter: Die unbeliebtesten Touristen sind Russen

Laut einer Umfrage des Reiseveranstalters "Urlaubstours" sind die Russen die unbeliebtesten Touristen.

Die Befragten gaben an, die Russen seien "unsympathisch", hätten "schlechte Manieren beim Essen", "prassen zu viel" und seien "zu unhöflich".

Auf den Plätzen folgen die Briten und die Polen, die Deutschen landen auf Platz vier. Am beliebtesten sind offenbar die Österreicher und die Schweizer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Urlaub, Tourist, Beliebtheit
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 14:11 Uhr von majorpain
 
+19 | -13
 
ANZEIGEN
Seit die Deutschen nichtmehr soviel Geld haben sind sie unbeliebter :(
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:29 Uhr von tobsen2009
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhhh ja, wer mal am roten Meer Urlaub gemacht hat, kann das gut nachvollziehen!
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:38 Uhr von Major_Sepp
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@tobsen 2009

Die Russen führen sich mittlerweile weltweit auf wie Sau...

Steigender Russenanteil führt unter anderem dazu, dass Hotels komplett aus deutschen Reisekatalogen verschwinden. Zuvor sinken die Bewertungen der Hotels auf den gängigen Portalen ins Bodenlose.
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:51 Uhr von KobaltKobold
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
Die Russen führen sich unmöglich auf. Sie schmeißen ihre Handtücher auf Liegestühle, damit kein anderer sich reinlegen kann, sie trinken alkoholische Getränke aus Eimern, sie sind laut, gröhlen rum. Die Russen versauen einem den ganzen Mallorca Urlaub.
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:52 Uhr von turmfalke
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
Na logisch wenn man auf den russischen Präsidenten rumhacken darf warum dann nicht auf dem ganzen Volk. Einfach mal etwas nachdenken, es gibt überall Menschen die irgendwo negativ auffallen. Es fehlt nur noch das am Beliebtesten die Amis sind. Dieser Beitrag zählt wohl als "investigativ Wertvoll" und Reiseveranstaltern sollte man nicht alles glauben!
Kommentar ansehen
06.06.2014 15:14 Uhr von kuno14
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
bei jungen hübschen russinnen würd ich das tolerieren;-)
Kommentar ansehen
06.06.2014 15:26 Uhr von kris77
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür muss man echt eine Umfrage machen?
Das hätte ich auch so gewusst.
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:48 Uhr von kingoftf
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch, der Tourismusverband hier auf den Kanaren bewirbt gerade die Russen als tolle Gäste, bleiben länger hier und geben mehr Geld aus als jede andere Gruppe
Kommentar ansehen
06.06.2014 17:08 Uhr von WasZumGeier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@turmfalke darf man eigentlich überhauptnoch etwas über Russland schreiben, ohne das welche wie du rauskommen und jede kleinigkeit als Propaganda abstempeln? Lasst doch nurnoch darüber schreiben wie toll Russland und wie nett die Einwohner sind. Wenn ich bei mir um die ecke schaue, fällt mir das aber schwer.
Kommentar ansehen
06.06.2014 17:33 Uhr von x5c0d3
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoft Ich hab in der Türkei einen Verkäufer im Laden gefragt. Der meinte auch "Benehmen... naja.. aber die lassen mehr Geld da als die anderen Völker und das ist gut für unsere Wirtschaft"
Kommentar ansehen
06.06.2014 17:48 Uhr von Mecando
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist zwar verallgemeinernd, aber wer einmal in einem Hotel mit überwiegend russischen Urlaubern war, der kann das wohl nachvollziehen. :)
Wir Deutschen sind seit jeher auch relativ unbeliebt. Liegt aber vor allem daran, dass der deutsche Tourist so gerne nörgelt.
Kommentar ansehen
06.06.2014 18:02 Uhr von kuno14
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
deutsche nörgeln nicht,sind nur sauer das die provinzen fremdbesetzt sind.ist so tief im herzen.das ist die wahrheit auch wenn das nicht konform ist............
ps bin im herzen sachse,kommi und deutscher.........
shitstorm ..............
Kommentar ansehen
06.06.2014 18:17 Uhr von CroNeo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Guckt Euch mal Deutsche, Engländer oder Skandinavier in den üblichen Touristen-Hochburgen an. Kein Stück besser als die Russen.
Kommentar ansehen
06.06.2014 18:22 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Also ich kenne die Russen hauptsächlich als anständige Leute mit sehr viel Benehmen. Wenn Sie essen gehen ziehen sie sich immer sehr schick an und wundern sich über die Deutschen die in Jogginghosen essen gehen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wenn sie getrunken haben oder halt die Prolos.
Kommentar ansehen
06.06.2014 19:15 Uhr von olip1308
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
die russen sind wie die schweine im urlaub für den die jahrelang sparen mussten :-))))
Kommentar ansehen
06.06.2014 19:46 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Jau, is klar!
Und ein Hauptgrund für solch grottendämliches Verhalten liegt nicht nur an einer schlechten Kinderstube, sondern vielmehr an der Tatsache, dass sich mit hochprozentigem das Hirn so richtig flach gesoffen wird!!!
Da fallen dann die letzten Hemmungen, falls vorhanden, und den Rest erledigt dann der neu gewonnene "kommunistische Kapitalismus" mit den Ausuferungen!
Der Wodka ist ein riesiges Problem in Russland und die schlimmste Droge, die dieses Land geiselt!!!
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:16 Uhr von tobsen2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ok dann möchte ich auch mal begründen warum mir die Russen am roten Meer negativ auffallen:

- Extrem viele Frauen gehen sowohl beim Frühstück, als auch beim Mittag- oder Abendessen im Bikini ins Restaurant(!), sodass selbst die Kellner angepisst sind. Und das in einem islamischen Land(!) . Die Männer kommen Abends ebenfalls im Badeoutfit zum Essen, ärgerlich wenn ein orientalischer Abend im Restaurant ist, wo alles sehr schön hergerichtet ist, besonderes Essen aufgefahren wird, wo Tische liebevoll dekoriert sind und selbst das Personal besonders gekleidet ist. Sowas ist übelst respektlos.

- Dann gibt es die Russen die sich ihre Ghettoblase auf den Balkon stellen, ihren Alk saufen und dabei die ganze Nachbarschaft unterhalten wollen.Die russische Fahne darf dabei natürlich nicht fehlen, man möchte ja gleichgesinnte zu sich ziehen.

- Bei All Inklusiv blockieren die für das oft ekelhafte Bier dort ständig die Bar und saufen ein Glas nach dem anderen leer und nerven damit ohne Ende die Bedienung welche nach jedem Glas neuzapfen muss

- Beim tauchen müssen die alles anfassen was nur geht, Korallen abbrechen und müssen auch nie auf den Tauchguide hören. Man erkennt russische Taucher oft auch sehr gut am Brillenhämatom weil 90% es einfach nicht auf die Kette bekommen die Maske locker auf dem Gesicht zutragen, was beim Druck unterwasser natürlich fatal ist.

- außerdem sind die meisten Russen extrem arrogant, der freundlichkeit halber mal ein einfaches "Hello" erwidern kommt nicht in die Tüte.

- Dann das Liegen reservieren, aber gut da sind wir Deutsche ja ohnehin Tabellenreiter... kann man nicht wirklich als negativ aufführen.

und und und.... was ich jedoch in meinen Reisen im Bezug auf Russen immer mehr feststelle... DIE HABEN ORDENTLICH KOHLE!
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:49 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@1973

"Bis um 3:30 wird gefeiert, und um 6:00 gehen sie auch schon wieder zur Arbeit."

Die wissen eben wie man lebt und was wichtig ist.
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:51 Uhr von heinzinger
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Komischerweise gabs bisher in den Urlaubsorten wo ich so war immer russische Werbung, russische Speisekarten usw.

Ich glaub nicht, dass die so unbeliebt sind ;-)
Kommentar ansehen
06.06.2014 23:34 Uhr von kuno14
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
leben schön,is richtig aber was sie dann zusammenschrauben...
is aber nich alles schlecht,wenn sie nicht saufen........... gibt ein paar artikel darüber im netz.......

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?