06.06.14 13:37 Uhr
 631
 

US-Schönheitskönigin schockiert: "Ich bin das Produkt einer Vergewaltigung"

Valerie Gatto ist die aktuelle Miss Pennsylvania und hat in einem Fernsehinterview die Nation schockiert.

Die 24-Jährige erzählte, dass ihre Mutter vergewaltigt wurde und dauraufhin mit erst 19 Jahren schwanger wurde.

"Das Kind einer Vergewaltigung zu sein, nicht zu wissen, wer mein Vater ist oder ob er jemals geschnappt wird, für viele Menschen muss das wie eine schreckliche Situation erscheinen", so Gatto, aber ihre Mutter habe sie immer sehr liebevoll behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergewaltigung, Produkt, US, Schönheitskönigin
Quelle: n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 14:23 Uhr von Doided
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ schraegervogel: "Mit erst 19 Jahren" ist nicht dasselbe wie "erst mit 19 Jahren" ;) The aweful German language...
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:41 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sind das die positven seiten einer vergewaltigung?fragen über fragen..........

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?