06.06.14 12:17 Uhr
 7.146
 

"Lange Undercover": Sat.1-Reporter soll manipuliert haben

Offenbar ist die Sat.1-Investigativ-Sendung "Lange Undercover" manipuliert worden.

Der Sender erhielt Hinweise, wonach Szenen nachgestellt wurden und Darsteller bestochen, bestimmte Dinge zu sagen.

Im Fokus der Vorwürfe steht der Journalist Daniel Lange, der hier betrogen haben soll. Sat.1 will die Anschuldigungen nun "lückenlos" aufklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sat.1, Reporter, Undercover
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 12:30 Uhr von stoske
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54: Ja, willkommen bei Short(!)-News, die Kürze hier ist Programm -> Quelle lesen. Muss man ohnehin immer, um die Manipulation der News hier zu umgehen. Lustig, dass es dabei um Manipulationen geht :)
Kommentar ansehen
06.06.2014 12:44 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aber nicht doch!
Kommentar ansehen
06.06.2014 13:15 Uhr von maximus76
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
gott, ich bin entsetzt....lol
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:13 Uhr von maxyking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man stelle sich auch vor man ist der totale Undercover Reporter und dann gibt es nichts Skandallösses zu berichten.
Kommentar ansehen
06.06.2014 14:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn sogar ard und zdf manipulieren und lügen wie nichts gutes wird es bei solchen formaten wohl ganz sicher so sein.

Traurig wer glaubt dass das alles real sein soll
Kommentar ansehen
06.06.2014 15:56 Uhr von polyphem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sat.1? Den Sender gibts immer noch?
Kommentar ansehen
06.06.2014 16:50 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das gibt es ja wohl nicht, ein Privater Sender, bei dem nicht alles 150% real ist, hätte ich nicht gedacht, dass es dort gestellte Szenen gibt, gerade RTL, Sat1 und die anderen sind doch sonst immer soooo vertrauenswürdig,
Kommentar ansehen
06.06.2014 18:16 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ stoske also Shortnews darf auch nur als Teaser fungieren. Du sollst ja auch auf die Quelle klicken. Glaubst du wenn das nicht so wäre würden es die Newsseiten dulden?
Kommentar ansehen
06.06.2014 18:44 Uhr von Adam_J_Conway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Merke: Ein "Lange" ist noch lange kein Wallraff.
Kommentar ansehen
06.06.2014 20:04 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch irgendwo klar... ist der inhaber der pro7/sat1 nicht angeklagt worden wegen ausspionierens von prominenten....
wem wundert dann so eine "kleine" manipulation?
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:50 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich in einer neuen Reality-Doku "Jagd auf Daniel Lange" :D
Kommentar ansehen
06.06.2014 22:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat schon wieder jemand das Drehbuch liegen lassen?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?