06.06.14 10:47 Uhr
 293
 

Salzburg: Beissattacke eines Schwarzfahrers auf zwei Kontrolleurinnen

In Salzburg wurde ein Schwarzfahrer gegenüber zwei Fahrscheinkontrolleurinnen handgreiflich.

Als ein 34-jähriger Mann sein Fahrticket vorzeigen sollte, griff er die zwei Fahrscheinkontrolleurinnen an. Eine Frau erhielt einen Biss in den Arm. Die andere hatte danach eine Bisswunde im Oberschenkel.

Der aggressive Mann wurde kurze Zeit später von einer Polizeistreife dingfest gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Salzburg, Kontrolleur, Fahrkarte
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 12:28 Uhr von quade34