06.06.14 09:39 Uhr
 1.288
 

UK: Das Werbeplakat für Rihannas Parfüm dürfen Kinder nicht sehen - Es ist zu sexy

Die kleinen Skandale um Rihanna reißen nicht ab. Erst vor wenigen Tagen erschien sie bei den Mode-"Oscars" in transparentem Kleid (ShortNews berichtete).

Nun dürfen Kinder das Werbeplakat für Rihannas Parfüm in Großbritannien nicht sehen. Es darf nur außerhalb der Sichtweite von Kindern aufgehängt werden.

Die britische Werbeaufsicht stufte die Werbekampagne als "sexuell anzüglich" ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, Parfüm, Werbeplakat
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 09:41 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Es darf nur außerhalb der Sichtweite von Kindern aufgehängt werden."

und wie genau soll das funktionieren?
Kommentar ansehen
06.06.2014 10:08 Uhr von Shortster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31:

Na in mindestens 2m Höhe. Höher können britische Kinder nicht gucken... ;-)
Kommentar ansehen
06.06.2014 10:19 Uhr von r3vzone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wat denn fürn Skandal? Prüderie²
Kommentar ansehen
06.06.2014 10:59 Uhr von Stray_Cat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde, es sieht sehr ästhetisch aus
keine Ahnung, wieso überhaupt so ein Bohai um das Thema an sich gemacht wird
Kommentar ansehen
06.06.2014 12:35 Uhr von Robert76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Engländer sind, wie alle Anglo-Amerikaner, halt etwas prüde.

Ich find am dem Plakat jetzt nix schlimmes - außer, dass es zu stark gephotoshopped ist. Rihanna ist in echt nämlich ziemlich, nun ja, *propper*. Hat nen ganz schönen Arsch und Krautstampfer. Das sieht auf dem Photo da ganz anders aus.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?