06.06.14 09:12 Uhr
 2.762
 

Fußball/WM: Beim Eröffnungsspiel in Sao Paulo droht das Chaos

Die Organisatoren der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien sind derzeit wegen eines Streiks der U-Bahn-Mitarbeiter von Sao Paulo in Sorge.

Die U-Bahn in der brasilianischen Metropole wird täglich von 4,5 Millionen Menschen benutzt. Der Streik könnte deshalb für Chaos in Sao Paulo sorgen.

Am vergangenen Donnerstag schon haben sich die Staus in Sao Paulo auf insgesamt 209 Kilometer summiert. Am 12. Juni wird das Eröffnungsspiel der WM im Corinthians-Stadion angepfiffen. Dort stehen sich dann Brasilien und Kroatien über.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, Chaos, Sao Paulo, Eröffnungsspiel
Quelle: sport1.de