05.06.14 19:29 Uhr
 211
 

Brasilien: Kleinkind drohte abzustürzen, während die Mutter schlief

In der brasilianischen Küstenstadt Vila Velha wurden Fußgänger Augenzeugen einer lebensgefährlichen Situation.

Ein Kleinkind war auf den Balkon der Wohnung im fünften Stock geklettert und drohte in die Tiefe zu stürzen. Seine Mutter schlief währenddessen und bekam nichts davon mit.

Viele Augenzeugen waren entsetzt und riefen um Hilfe, ein Passant rettete das Kind, denn glücklicherweise war die Wohnungstür nicht verschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Brasilien, Rettung, Balkon, Kleinkind
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2014 08:28 Uhr von boesetante
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Mutter gehört verprügelt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?