05.06.14 13:50 Uhr
 4.590
 

Grünen-Chef flippt im Bundestag aus: "Sie haben ja überhaupt keinen Anstand!"

Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag Anton Hofreiter ist eigentlich ein besonnener Mensch, doch bei einer aktuellen Debatte im Bundestag rastete er regelrecht aus.

Hofreiter war wütend auf den Linken-Politiker Andrej Hunko, der den Politikern der anderen Parteien vorwarf, das Problem mit den Rechtsradikalen in der Ukraine zu verharmlosen.

Der Grünen-Chef verstand das offenbar als Angriff auf sich selbst und schrie ihn an: "Jetzt langt’s aber wirklich mal! Sie haben ja überhaupt keinen Anstand."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Die Grünen, Bundestag, Anton Hofreiter
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2014 13:53 Uhr von Autarch
 
+48 | -8
 
ANZEIGEN
Es ist eine Beleidigung für das Grün in der Natur, dass sich solche Kriegstreiber mit dieser Farbe "kennzeichnen"!
Kommentar ansehen
05.06.2014 14:37 Uhr von perMagna
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Bog bog bog... boGAAAAAKKK!
Kommentar ansehen
05.06.2014 14:47 Uhr von JustMe27
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
War das nicht auch der Lieblingsschrei von Roland Freisler?
Kommentar ansehen
05.06.2014 15:29 Uhr von uhrknall
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Da scheinen im moment einige Politiker sehr nervös zu sein, und reagieren dementsprechend, wenn mal ein echtes Problem unserer Regierung angesprochen wird.
Kommentar ansehen
05.06.2014 15:43 Uhr von Romendacil
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Was soll denn der Blödsinn, er sei "eigentlich ein besonnener Mensch"? Er ist Mitglied bei den Grünen, also entweder ein Idiot oder ein schlechter Mensch, aber ganz sicher nicht besonnen.
Kommentar ansehen
05.06.2014 16:40 Uhr von kuno14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das andere gericht war noch weniger eins als heutige...............
Kommentar ansehen
05.06.2014 17:35 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich hätte nix dagegen unsere Rechtsradikalen in die Ukraine abzuschieben :D
Kommentar ansehen
05.06.2014 20:41 Uhr von mort76
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Blubberal,
das interessiert uns beispielsweise deswegen, weil diese Figuren von UNS finanziert werden, und zwar mit Multimilliarden-EU-Hilfen.
Daß dich das Ausland sowieso nicht interessiert, spricht ja auch schon für sich- scheißegal, was woanders vorgeht, Hauptsache, hier ists kuschelig.

Herumheulen über den "Zahlmeister Deutschland" kann man dann ja immernoch, wenn euch klar wird, was da gerade eigentlich wirklich vorgeht.
Naja- stell dir einfach vor, da hätten sich Linke an die Macht geputscht, dann verstehst du das alles vielleicht.
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:37 Uhr von PaulRevere23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser heuchlerische Ökofaschist ist entweder strunzdumm oder genau so ein erbärmlicher Mediendemokrat wie fast der ganze Rest des Volkes´:

http://www.unblockyoutube.co.uk/...
Kommentar ansehen
06.06.2014 21:51 Uhr von PaulRevere23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und weils so schön ist noch einer hinterher:

http://www.globalresearch.ca/...

Anton Nixblicker

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?