05.06.14 12:14 Uhr
 420
 

Brasilien: Präsidentin Dilma Rousseff attackiert FIFA kurz vor Fußball-WM

Kurz vor der Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land hat die brasilianische Präsidentin die FIFA attackiert.

Dilma Rousseff kritisierte die extrem hohen Kosten, die Brasilien aufgebürdet wurden und sie zeigt sich verärgert über die Arroganz des Verbandes

Ihr Vorgänger Luiz Inácio Lula da Silva hat das Turnier nach Brasilien geholt und die Regierung hatte das umstrittene "FIFA-Gesetz" abgesegnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, FIFA, Fußball-WM, Dilma Rousseff
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Präsidentin Dilma Rousseff wurde aus dem Amt gesetzt
Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff stellt Olympia-Fackel für Rio 2016 vor
Brasilien: Präsidentin Dilma Rousseff wiedergewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2014 12:29 Uhr von Koehler08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar.....erst das Schmiergeld einsacken und dann hinterher die betroffene markieren!
Kommentar ansehen
05.06.2014 12:31 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind immer die anderen schuld...
Kommentar ansehen
05.06.2014 13:05 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Schmiergeld hat ihr Vorgänger kassiert...aber gut, es dürfte ja wohl nicht nur aus ihrem eigenen Land im Vorfeld bekannt gewesen sein, dass das je nach vorhandener Infrastruktur ein Minusgeschäft wird...da hätte man nur die Eier in der Hose haben- und die Austragung der Veranstaltung zurückgeben müssen....
...ok, hier wohl eher Eierstöcke...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Präsidentin Dilma Rousseff wurde aus dem Amt gesetzt
Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff stellt Olympia-Fackel für Rio 2016 vor
Brasilien: Präsidentin Dilma Rousseff wiedergewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?