05.06.14 11:00 Uhr
 3.691
 

UK: Das wohl schnellste Polizeiauto der Welt auf Basis eines "Ariel Atom"

Immer wieder wird der "Ariel Atom" als Basis für die Anfertigung von besonderen Automodellen genutzt, wie beispielsweise beim kalifornischen "Rezvani Beast" (ShortNews berichtete).

Nun hat die britische Polizei den beliebten Rennwagen für sich entdeckt und diesen Sportwagentyp Ariel Atom zu einem Dienstfahrzeug umgebaut.

Der Wagen ist aber nur eine Leihgabe des Herstellers und dient lediglich für eine Kampagne der britischen Polizei, die zu vernünftigerer Fahrweise animieren soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Welt, Atom, Basis, Ariel
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2014 11:07 Uhr von stoske
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Rennwagen für eine Kampagne, die zu vernünftiger Fahrweise animieren soll. Na? Wer findet den Fehler?
Kommentar ansehen
05.06.2014 11:34 Uhr von PakToh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Rosa-Munde Es gibt einen Polizei Bugatti-Veyron?
Kommentar ansehen
05.06.2014 11:43 Uhr von asorax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@paktoh

ja, in dubai. ich meine sogar das die einen beschlagnhamten aventador umgerüsstet haben, aber da bin ich nicht sicher. italiens bullen fahren mit porshce ;)
Kommentar ansehen
05.06.2014 13:37 Uhr von stoske
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rosa-Munde: Ob der Wagen tatsächlich schnell ist, spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Eindruck den der Wagen macht. Deshalb wurde er für die Kampagne ausgewählt und deshalb passt er auch nicht zur moralischen Aussage. Das ist wie Werbung für Keuschheit mit einem erotischem Model.
Kommentar ansehen
08.06.2014 04:02 Uhr von absolut_namenlos
 
+0 | -0