05.06.14 09:50 Uhr
 208
 

Dortmund: Betrüger kommt als Wasserwerker -Seniorin wird um 10.000 Euro erleichtert

In Dortmund ist eine 78-jährige Rentnerin auf einen skrupellosen Betrüger hereingefallen.

Der Täter gab sich als Wasserwerker aus und erklärte der alten Dame, das er die Wasseruhr ablesen wolle. Zusammen mit der Rentnerin ging er ins Badezimmer und drehte den Wasserhahn auf. Dann verschwand er aus dem Zimmer.

die Rentnerin wartete auf den Mann, doch dieser kam nicht zurück. Er war verschwunden. Kurze Zeit später bemerkte die alte Dame, dass ihr Schmuck und Bargeld im Wert von 10.000 Euro fehlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Rentner, Betrüger, Wasserwerk
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt