05.06.14 09:36 Uhr
 264
 

USA: Zug fuhr über schlafende Frau hinweg - sie blieb unverletzt

In Alabama schlief eine offensichtlich berauschte 22-Jährige mitten auf den Gleisen einer Eisenbahn ein. Selbst als ein Zug, bestehend aus zwei Triebfahrzeugen und einem Waggon, über sie hinweg fuhr, wachte sie nicht auf.

Die von Augenzeugen gerufene Polizei fand die junge Frau noch immer zwischen den Gleisen schlafend vor. Das sie unverletzt geblieben ist, dürfte an dem Umstand des relativ kurzen Zuges und ihrer zierlichen Statur gelegen haben.

Lynsey wurde verhaftet und wird wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit und ungebührlichem Verhalten angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Alkohol, Zug, Gleis
Quelle: kptv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?