04.06.14 19:49 Uhr
 288
 

Wunsiedel: Alkoholisierter Mann schläft seinen Rausch im falschen Bett aus

Eine große Überraschung fand eine 18-Jährige in ihrem Bett vor. Dort lag ein fremder Mann und schlief seinen Rausch aus.

Informationen der Polizei zufolge, war der volltrunkene Mann in das Zimmer der Frau eingedrungen und hatte sich zum Schlafen hingelegt.

Die Frau warf den Mann raus. Zudem kotzte der Mann noch auf der Terrasse. Polizeibeamte konnten den Mann im Stadtgebiet dann dingfest machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Alkohol, Schlaf, Bett, Rausch, Wunsiedel
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?