04.06.14 12:50 Uhr
 297
 

Sängerin Jeanette Biedermann fällt vom Pferd und bricht sich den Arm

Sängerin Jeanette Biedermann muss derzeit mit einem Gips herumlaufen, denn sie hat sich den Arm gebrochen.

Die 34-Jährige ist beim Reiten vom Pferd gefallen, als sie neue Fotos für das kommende Album "Indianerehrenwort" ihrer Band "Ewig" machen wollte.

Biedermann kommentierte den Unfall so: "Aua, ausgerechnet die rechte Hand, wo ich doch mit links so gar nichts kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Sturz, Pferd, Arm, Jeanette Biedermann, Knochenbruch
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2014 19:21 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is ja langweilig, wenn der apfel runtergefallen war, lag er ja bereits am boden als du ihn gesehen hast. den kann ja jeder da platziert haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?