04.06.14 12:19 Uhr
 12.510
 

"Watch Dogs"-Video: Spieler macht Jagd auf Moslems, Homosexuelle und Scientologen

Auf YouTube sorgt derzeit ein Video für Diskussionen, in dem ein Spieler namens "Moopoke" seine eigenen Variante des Computerspiels "Watch Dogs" spielt.

In seinem Clip namens "Making the World a Better Place" macht er im virtuellen Chicago Jagd auf Moslems, illegale Immigranten, Homosexuelle und Scientologen.

Den Herstellern des Spiels von Ubisoft ist klar, dass ihr Game auch Grenzen überschreiten kann: "Das ist die kranke Realität, in der wir leben - die Privatsphäre der Menschen, reduziert auf Fakten. Der Profiler kann in seinem Kern gegen jeden gerichtet werden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Spieler, Jagd, Diskussion, Moslem, Homosexuelle, Watch Dogs
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Watch Dogs 2": Spiel wird größer und spaßiger als der Vorgänger
"Watch Dogs 2": Ubisoft Montreal will mehr Risiken bei der Entwicklung eingehen
"Watch Dogs 2": Profiler-Feature soll ausgebaut werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2014 12:41 Uhr von Elchmeister
 
+73 | -24
 
ANZEIGEN
"Jagd auf Moslems, illegale Immigranten, Homosexuelle und Scientologen" ..Traum der SN-Community :D
Kommentar ansehen
04.06.2014 12:49 Uhr von WasZumGeier
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
Solange es nur im Spiel ist, wayne? Ist entweder ein Vollidiot, oder provoziert absichtlich um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Ich fand das Video eigentlich ganz witzig, warum auch immer.

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
04.06.2014 12:54 Uhr von WasZumGeier
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Außerdem tötet er alles mögliche. Von Muslimen bis zu...Gamern und Fanfiction-Schreibern? Hasst wohl alles, also wen zur Hölle juckts? Wenigstens bekommt er paar Abos mehr.

(ich sollte erst gründlich nachdenken was ich schreiben will)

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
04.06.2014 12:54 Uhr von KingPiKe
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Und nun hat er seine Aufmerksamkeit bekommen. Gratulation. Voll wichtig, was irgendwoein Wicht in einem Computerspiel macht.
Kommentar ansehen
04.06.2014 13:05 Uhr von Kimera
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Das Video ist sehr lustig. Er erschießt auch Fanfiction-Autoren etc. also auch unproblematischere Hintergründe.
Kommentar ansehen
04.06.2014 13:20 Uhr von perMagna
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube er würde auch My Little Pony Fans erschießen.

Wayne interessierts?
Kommentar ansehen
04.06.2014 13:50 Uhr von HackFleisch
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Geil, los hau drauf.
Kommentar ansehen
04.06.2014 14:24 Uhr von Dobitoc
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2014 14:51 Uhr von WasZumGeier
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Setzt ein "angelthevampyr" rein und ich bin dabei. Immer wieder neu starten für verschiedene Methoden.
Kommentar ansehen
04.06.2014 14:55 Uhr von fox.news
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
natürlich ist das nicht "schlimm", daß er das macht - und erst recht nicht, daß es in dem Spiel möglich ist.

als Vollidiot outet er sich damit aber selbstverständlich dennoch.
Kommentar ansehen
04.06.2014 15:45 Uhr von el_vizz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
In Littleton lacht man sich bestimmt scheckig über diesen "Joke".

Kranke Scheiße!
Kommentar ansehen
04.06.2014 17:31 Uhr von HackFleisch
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Begreift ihrs nicht? Er demonstiert nur was passiert wenn wir die Totale Überwachung voranschreiten lassen. Da nützt es auch nichts wenn man nichts zu verbergen hat.
Wie lange ist der zweite Weltkrieg vorbei?
Ein Regierungswechsel und die ganzen Personendaten dienen dann zur Säuberung der Minderheiten welche die Regierung weg haben will.
Kommentar ansehen
04.06.2014 17:54 Uhr von IRONnick
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe, hätte er, wie der Kern in dem anderen Beitrag, Canabis im Game angebaut, ständen sofort die Bullen in real vor seiner Tür :-)
Kommentar ansehen
04.06.2014 18:49 Uhr von steckdose
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mega uninteressant.
Kommentar ansehen
04.06.2014 19:09 Uhr von Kostello
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hätte an so einem Spiel keinen Gefallen und es wäre unnütz, da nicht real.
Kommentar ansehen
04.06.2014 19:20 Uhr von Atheistos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mmhh... Sektenanhänger in einem Computerspiel abknallen, damit kommt dann noch die Wohlfüllkomponente hinzu.
Kommentar ansehen
04.06.2014 20:55 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Troll der um Aufmerksamkeit bettelt. Genauso Arm dran wie der letzte Attentäter der sich beschwerte, das keine Frau was mit ihm zu tun haben wollte. Wen wundert es bei solchen loosern.
Kommentar ansehen
04.06.2014 21:48 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja noch mehr aufmerksamkeit für diesen Überhypten schrott von Ubisoft. Würde mich nicht wundern wenn sie das Video selbst gemacht hätten, denen ist doch jede Werbung recht um diesen mist zu verkaufen.
Kommentar ansehen
04.06.2014 21:48 Uhr von Gorli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video ist nicht schlimm, aber auch nicht witzig. Etwas gruselig vielleicht, im Grunde spielt der da grad NSU Terrorist...
Kommentar ansehen
05.06.2014 00:27 Uhr von floriannn
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Warum wird das Spiel nicht einfach Verboten? Ich verstehe nicht wieso es überhaupt verkauft werden darf? Da man einfach so aus Spaß Menschen umbringen kann, ist es für mich ein sehr Gefährliches Spiel! Schlimmer als Counter Strike!
Kommentar ansehen
05.06.2014 01:23 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
floriannn die Menschen leben nicht wirklich, es sind nur Virtuelle Figuren. Wenn du dieses Spiel verbieten willst weil man diese Virtuellen Firguren töten kann dann musst du konsequent alle Spiele verbieten in denen das möglich ist von Portal bis Sims dürfte so ziemlich alles dabei sein.
Kommentar ansehen
05.06.2014 01:31 Uhr von floriannn
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Dieses Spiel ist einfach nur Menschenverachtend und sollte schleunigst vom Markt genommen werden!
Meiner Meinung nach senkt dieses Spiel die Hemmschwelle zur Gewalt und fördert massiv das Aggressive Verhalten der Spieler!
Es gibt vielleicht Ausnahmen, aber auch nur sehr wenige..
Wenn man bei Watch Dogs auf die Gewalt verzichtet hätte und einfach nur einen Typen steuern würde, der sein Alltag meistert, wäre dieses Spiel genial! Einkaufen, Arbeiten, Freunde treffen und Party machen.

[ nachträglich editiert von floriannn ]
Kommentar ansehen
05.06.2014 09:38 Uhr von Gorli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt halt echt drauf an wie man es spielt. Wenn man einfach nur aus langeweile mal einbnpaar umholzt..... wayne.
Wenn der videospieler das aber täglich stundenlang macht und sich jedes mal nen ast lacht wenn er einen muslim abgeschossen hat wird es creepig
Kommentar ansehen
27.08.2014 16:02 Uhr von Freedom668
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Feindbild der Scientologen wird leider auf Short News immer wieder beigetragen. Jagd auf illegale Immigranten und Homosexuelle würde auf dieser Plattform vermutlich verurteilt, Jagd auf religiöse Minderheiten vermutlich nicht.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Watch Dogs 2": Spiel wird größer und spaßiger als der Vorgänger
"Watch Dogs 2": Ubisoft Montreal will mehr Risiken bei der Entwicklung eingehen
"Watch Dogs 2": Profiler-Feature soll ausgebaut werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?