04.06.14 12:17 Uhr
 604
 

Arbeit soll leichter werden - Dank innovativem Rucksack mit Roboterarmen

Physisches Arbeiten soll, wenn es nach dem Massachusetts Institute of Technology geht, in Zukunft einfacher von der Hand gehen. Dazu soll ein innovativer "Rucksack" zum Einsatz kommen.

Dieser Rucksack soll eine Art Erweiterung des eigenen Körpers sein - um genau zu sein, ergänzt dieser den Menschen durch zusätzlichen Arme und Hände.

Damit sollen Menschen Arbeiten verrichten können, für die man nicht nur zwei sondern mehrere Hände braucht. Zudem sollen die Roboterarme auch alle anderen schweren Dinge abnehmen können und dabei intuitiv zu bedienen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Arbeit, Hilfe, Roboter, Arm, Rucksack
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen