04.06.14 10:13 Uhr
 297
 

USA: Mann rief Polizei, weil seine Frau angeblich sein Bier entsorgt hatte

Am vergangenen Montag rief ein Einwohner von West Palm Beach (Florida/USA) laut Polizeibericht den Notruf. Er sagte, dass seine Frau sein Bier hinausgeworfen hätte.

Die Beamten reagierten tatsächlich auf seinen Anruf, allerdings nur, um ihm mitzuteilen, dass dies kein Notfall sei. Als sie bei ihm eintrafen, fanden sie ihn betrunken vor.

Der 49-Jährige nahm die Mahnung allerdings wohl nicht allzu ernst, innerhalb von vier Stunden rief er siebenmal bei der Polizei an. Daraufhin wurde er festgenommen, nun muss er sich wegen Missbrauchs der Notrufnummer verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Bier, Betrunkener, Notruf
Quelle: wpbf.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab.
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2014 11:14 Uhr von Knutscher
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hört sich nach einem Deutschen RTL-Konsumenten an .......... ;-)
Kommentar ansehen
05.06.2014 15:21 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein kurzer Kommentar lautet nur

Alkohol macht Birne hohl.

Er sollte pro Anruf 100 $ zahlen müssen, dann kann er sich anschließend ausrechnen wie viel Bier er sich dafür hätte kaufen können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?