03.06.14 18:28 Uhr
 991
 

China: Wissenschaftler entdecken älteste Hose der Welt

Wissenschaftler des Deutschen Archäologischen Instituts haben in China die wahrscheinlich älteste Hose der Welt gefunden.

Die entdeckte Hose ist aus Wolle hergestellt worden und wird auf ein Alter von rund 3.200 Jahren eingestuft.

Durch das jetzt gefundene Kleidungsstück wurden die bisherigen Vermutungen, dass die Hose mit dem Beginn des Reitens in Verbindung steht, bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Welt, Wissenschaftler, Hose
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 19:15 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ötzi trug Beinlinge aus Schaffell und war über 5000 Jahre alt.
Kommentar ansehen
03.06.2014 19:17 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer einmal ohne passende Hose eine längere Strecke auf dem Pferd zurückgelegt hat, der wird in Zukunft wissen, dass die Hose da anzuraten ist.

Das dürften auch schon die Leute vor 3200 Jahren bemerkt haben ;)

Aber bemerkenswert, dass die Hose bis heute überdauert hat.
Kommentar ansehen
03.06.2014 22:49 Uhr von Numanoid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hose wurde vermutlich noch von nem Hipster getragen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?