03.06.14 17:58 Uhr
 61
 

Preis für Nordseeöl fällt - Goldpreis unverändert

Am heutigen Dienstag ging es für den Preis für Nordseeöl der Sorte Brent an den Ölmärkten nach unten. Der Brent-Preis gab um 0,3 Prozent auf 108,45 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) nach.

Der Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate zeigte sich dagegen mit 102,45 US-Dollar je Barrel unverändert.

Auch der Goldpreis veränderte sich heute kaum. Zuletzt wurde die Feinunze Gold mit 1.243,44 US-Dollar gehandelt. Damit notiert der Goldpreis weiterhin auf einem Viermonatstief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Ölpreis, Goldpreis
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?